Skip to main content

Die Schule

Weihnachtsmusical als Kooperationsarbeit zwischen Grundschule und Gymnasium

Bereits seit dem Schuljahr 2022/23 läuft die Kooperation „Musik in der Grundschule“ mit dem P-Seminar des Gymnasium Fränkische Schweiz.

In der ersten Hälfte des Projektes führte die musikbegeisterte GS-Lehrerin Michaela Klein den Gymnasiasten Unterrichtsstunden zu den Inhalten Liedeinführung, Begleitung mit Orff-Instrumenten und dem gemeinschaftlichen Ukulelespiels vor. Danach entwickelten die Schüler des P-Seminars Unterrichtsstunden für Grundschüler und mussten diese auch in 2er-Teams halten.

Für die zweite Hälfte des Projektes hatten sich die Gymnasiumschüler eine Story für ein Weihnachtsmusical überlegt, das gemeinschaftlich erarbeitet wurde. Drei Grundschülerinnen übernahmen hierbei die Rolle der Helferinnen des Weihnachtsmannes und „reisten“ durch verschiedene Länder, um ein verlorenes Geschenk an den richtigen Besitzer zu übergeben.
Unsere Dritt- und Viertklässler hatten zudem in Kleingruppen mit den Gym-Schülern selbstständig landestypische Lieder einstudiert, die im Musical auch szenisch dargestellt wurden. Frau Bär, Leitung des P-Seminars, sowie Frau Klein standen dabei natürlich allen Gruppen unterstützend zur Seite.

Aufgeführt wurde das Musical dann gleich zweimal. Einmal für die Eltern der Chorkinder und einmal für die Grundschulklassen, aus denen die Schauspielerinnen und SängerInnen kommen. (siehe Fotos)

Es gab begeisterten Applaus, denn sowohl Gesang unserer Grundschüler und Instrumentalbegleitung des P-Seminars wie auch die schauspielerische Leistung aller Aktiven überzeugten. Danke für diesen tollen Auftritt.

f16ac3bd 8336 43fe ba90 b55d365bb1ec 737b5ebd 3b9d 42ff 8517 ef147b88bb02 ae19102b dee4 463f 919a 2900b5934cad

  • Aufrufe: 150